Logistik spezial am Samstag

Bremen - Der „Doppelspieltag“ am Wochenende verlangt eine besondere Logistik. Nach dem Bundesliga-Match beim 1. FC Nürnberg reist der Werder-Tross am Samstag per Bus zur Übernachtung ins 150 Kilometer entfernte Tauberbischofsheim.

Grund: Von dort sind es nur noch knappe 20 Kilometer bis nach Höpfingen, wo Werder am Sonntag bereits um 11.00 Uhr ein Testspiel gegen den Landesligisten TSV Frankonia Höpfingen absolviert. csa

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Und dann macht es „Britzzz“

Und dann macht es „Britzzz“

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Pizarro wird früh „geopfert“

Pizarro wird früh „geopfert“

Kommentare