Jetzt live: Werder holt Punkt gegen Leverkusen

Freude nach der Führung: Claudio Pizarro brachte Werder in Halbzeit 1 in Front

Bremen - Viele Ausfälle in der Abwehr, dazu seit zwei Spielen Flaute im Sturm - Werder Bremen hat derzeit einige Sorgen. Diese sollen hetue beim Spitzenspiel keine Rolle spielen. Zu Gast beim Fünften der Bundesliga ist der Tabellensechste aus Leverkusen.

Aktualisieren

17:21 Schluss im Weserstadion. Werder Bremen und Bayer Leverkusen trennen sich verdient 1:1

17:21 Philipp Bargfrede holt sich auch noch eine gelbe Karte ab und ist damit in Freiburg gesperrt.

17:20 Eine Minute Nachspielzeit wird angezeigt.

17:18 Ignjovski holt sich eine gelbe Karte ab.

17:16 Der Hartherz gefällt mir richtig gut. Der Youngster nimmt sich aus 25 Metern ein Herz und zwingt Leno zur Glanztat.

17:15 Fünf Minuten noch in der zweiten Hälfte, die auf einmal ziemlich offen ist.

17:13 Bremen wird wieder etwas offensiver. Wesley verliert in ziemlich günstiger Position den Ball, aber Pizarro bekommt ihn und schießt drüber.

17:11 I werd narrisch. Bremen kontert, wunderbare Flanke von Füllkrug auf Rosenberg und der trifft aus drei Metern nur den Pfosten...

17:10 Wieder Konfusion vor dem Bremer Strafraum, aber Schürrles Schuss ist zu ungefährlich.

17:07 Die Riesenchance für Leverkusen. Eine Flanke trudelt mutterseelenallein durch den Strafraum, Derdiyok kommt aus spitzem Winkel dran, schießt ans Außennetz und praööt unglücklich mit Tim Wiese zusammen. Der Schweizer muss behandelt werden.

17:06 Thomas Schaaf wechselt erneut. Wesley kommt für Trybull. Noch 13 Minuten im Weserstadion.

17:03 Es ändert sich wenig am Bild: Leverkusen drückt, Werder gelingt wenig nach vorne.

17:01 Deniz Aytekin, vom Kollegen Krüger liebevoll Graf Zahl genannt, zieht sich momentan den Unmut der Bremer Fans zu, da er etwas kleinlich pfeift.

17:00 Der erste Torschuss der Bremer kommt in Halbzeit zwei von einem Verteidiger. Francois Affolter schlenzt den Ball nach einem Freistoß knapp über den Kasten.

16:59 Die Riesenchance für Eren Derdiyok zur Führung. Aus stark abseitsverdächtiger Position scheitert der Schweizer aber an Tim Wiese.

16:58 Mit Niclas Füllkru ist übrigens der dritte Debütant auf dem Platz.

16:56 Wieder ein guter Angriff der Gäste. Bender kommt am Strafraum völlig frei zum Abschluss und Werder hat Glück, dass er den Ball nicht richtig trifft.

16:54 Nach vorne geht bei werder momentan nichts, jeglicher Angriffsversuch verpufft kurz nach der Mittellinie.

16:53 Werder wechselt Mehmet Ekici geht raus, Niclas Füllkrug kommt für ihn ins Spiel.

16:52 Leverkusen ist hier mittlerweile die klar bessere Mannschaft und drückt auf die Führung. Sokratis kann gerade so imStrafraum vor Schürrle retten.

16:50 Fritz mit einem schönen Solo und dem Auge für den freien Ekici, der den Ball aber nicht unter Kontrolle nehmen kann.

16:49 Werder muss jetzt wieder aktiv werden, da war in der zweiten islang fast nichts zu sehen.

16:46 Ich hätte es nicht sagen sollen. Nach einer Ecke kommt Wiese raus, doof nur, dass Reinartz vor ihm am Ball ist und den Ball reinköpft - der Ausgleich.

16:45 Leverkusen erhöht den Druck immer mehr, kommt aber weiterhin nicht zu Torchancen. Die Bremer Abwehr steht bislang sehr gut.

16:43 Eigentlich ein schöner Angriff der Gäste, Kießling legt zurück auf Derdiyok und desssen Schuss dürfte auf dem Radar der Bremer Flugüberwachung auftauchen.

16:41 Es gibt die erste gelbe Karte gegen Bremen: Rosenberg trifft Bender unglücklich am Fuß - die kann man geben.

16:40 Oha, das Streusalz scheint zu wirken, Michael Ballack bewegt sich und geht zum Warmlaufen.

16:39 Erste gute Chance für Leverkusen: Kadelec mit dem Freistoßhammer aus 25 Metern, der aber kein Problem für Wiese ist.

16:38 Was macht denn der Pizarro da? Der Peruaner setzt sich wunderbar gegen Friedrich durch, statt zu schießen will er den Ball aber auf Rosenberg spielen und weg ist die Pille

16:37 Leverkusen kommt mit mehr Druck aus der Kabine ohne dabei richtig gefährlich zu werden.

16:35 Weiter geht's

16:34 Leverusen hat in der Pause gewechselt. Es kommt Eren Derdiyok für Da Costa, Leverkusen spielt also offensiver.

16:32 Michael Ballack scheint auf seinem Platz festgefroren zu sein und hat sich kein bisscehn während der Pause bewegt. Vielleicht kann ein Eismeister weiterhelfen?

16:17 Pause im Weserstadion. Werder Bremen führt verdient mit 1:0 gegen völlig enttäuschende Leverkusener, verpasst es aber, die Führung noch auszubauen. Wir melden uns in 15 Minuten zurück.

16:16 Fast das 2:0. Wieder ein toller Pass von Pizarro auf Rosenberg, der geht an Leno vorbei, aber sein Schuss wird von Schwab auf der Linie geblockt.

16:15 Gelbe Karte für Michal Kadlec, der den schnellen Konter über Bargfrede mit einem Foul beendet.

16:14 Gefährlicghe Freistoßsituation für Leverkusen. Bargfrede legt Castro kurz vor dem eigenen Strafraum.

16:10 Fünf Minuten passierte hier gar nichts und plötzlich schlägt Bargfrede den weiten Ball aof Rosenberg, der im letzten Moment noch von Kadlec beim Torschuss gestört wird.

16:08 35 Minuten gespielt im Weserstadion, Werder die bessere Mannschaft, die derzeit aber etwas passiv agiert.

16:05 Bei den Gästen geht momentan gar nichts mehr nach vorne, Kießling und Schürrle werden vom mittelfeld völlig alleine gelassen.

16:03 Werder setzt nach, während Leverkusen gerade irgendwie ein wenig abwesend wirkt

16:01 Und da ist das Tor für Werder. Ekici raus auf Trybull, der mit einer wunderbaren Flanke Claudio Pizarro findet und der trifft völlig freistehend aus elf Metern

15:59 Ekici versucht es mit dem Freistoß aus 20 Metern, der aber deutlich drüber geht.

15:58 25 Minuten gespielt und eigentlich war hier 20 Minuten praktisch gar nichts los - Kollege Krüger versuchte sich schon, im Kaffee zu ertränken - aber jetzt wird's wieder gefährlich. Gute Freistoßsituation für Werder.

15:55 Wieder brennt es im Strafraum der Gäste. Hartherz mit schönem Pass auf Rosenberg, der direkt auf Pizarro weiterleiten will, aber Friedrich kann in letzter Sekunde klären.

15:53 Riesenchance für Werder. Wunderbarer Pass von Ignjovski, der den Eckball abfängt und Pizarro steil schickt. Der tanzt Friedrich aus und sein Schuss geht nur Zentimeter am Pfosten vorbei.

15:51 Aus dem Nichts die erste große Chance der Partie. Ballverlust von Bargfrede, Leverkusen schaltet schnell um und Stefan Reinartz scheitert aus 20 Metern an Wiese.

15:50 18 Minuten gespielt, Philipp Bargfrede mit dem ersten (von uns woholwollend so genannten) Torschuss für Werder.

15:49 Wenn das hier so weitergeht, gibt es noch mehr Karten. Leverkusen scheint sich ein wenig Richtung Rugby zu orientieren.

15:46 Castro räumt Bargfrede mit nicht ganz so legalen Mitteln ab und sieht von Aytekin die gelbe Karte. Immerhin mal ein wenig Aufregung im Weserstadion

15:45 Mal wieder geht der Blick gen Süden, dort führt Burghausen mittlerweile gegens Werders zweite Mannschaft mit 2:1

15:42 Zehn Minuten gespielt, es gibt den ersten Torschuss des Spiels. Der Schuss von André Schürrle aus 25 Metern ist aber kein Problem für Tim Wiese.

15:40 Hartherz sorgt erstmals für den Hauch von Gefahr - jedoch vor dem eigenen Tor. Sein Befreiungsschlag wird geblockt und landet bei Kießling, der sich den Ball aber zu weit vorlegt. Sichere Beute für Wiese

15:38 Ziemlich zerfahren, was beide Mannschaften hier spielen.

15:36 Vier Minuten vorbei, Leverkusen versucht mit frühem Pressing die Bremer Abwehr unter Druck zu setzen

15:32 Leverkusen mit den ersten zarten Angriffsversuchen, aber das ist noch zu ungenau.

15:30 Los geht's im Weserstadion Werder hat Anstoß.

15:29 Schiedsrichter der heutigen Partie ist Deniz Aytekin aus Oberaspach.

15:27 Für Michael Ballack bleibt auch heute wieder nur der Platz auf der Bank.

15:27 Viele Verletzte darf sich Werder heute nicht leisten, die Ersatzbank ist spärlich gesegnet und noch spärlicher, was Stürmer betrifft, die sucht man vergebens.

15:25 Bei Leverkusen steht Eren Derdiyok nicht in der Startformation, sondern Stefan Kießling. Derdiyok hatte zuletzt häufiger gegen Bremen getroffen.

15:23 Eine Nullnummer wäre heute eine ziemliche Überraschung: Weniger durch den Faktor, dass Werders Abwehr neu formiert ist, als das Leverkusen letztmals 1989 kein Tor im Weserstadion erzielte.

15:22 Leverkusen hat sich zu einem kleinen Angstgegner der Bremer entwickelt. Der letzte Heimsieg datiert aus dem Dezember 2007, damals siegte Werder mit 5:2 - gegen das Ergebnis hätte ich heute nichts einzuwenden.

15:20 Ein kleiner Blick in den Süden des Landes, wo Werder II heute bei Wacker Burghausen antritt. Mitte der zweiten Halbzeit steht es dort 1:1.

15:17 Trotz Claudio Pizarro herrscht derzeit etwas Flaute im Sturm, der letzte Treffer ist fast 200 Minuten her. Das soll sich aber heute ändern. "Zuhause werden wir hoffentlich etwas offensiver spielen", hofft Pizarro.

15:15 Werder tritt heute mit einer der wohl jüngsten Mannschaften aller Zeiten an. Gleich sechs Spieler sind jünger als 23, denn sowohl Affolter als auch Hartherz stehen in der Startaufstellung. Mit dabei ist auch Tom Trybull, der in der vergangenen Woche gegen Kaiserslautern debütierte

Dabei könnten gleich zwei ganz junge Abwehrspieler ihr Debüt in der Bundesliga feiern. Der 18-jährige Florian Hartherz als Linksverteidiger und der unter der Woche verpflichtete 20-jährige Schweizer Francois Affolter stehen im Kader und waren beim Abschlusstraining am Freitag in der A-Elf. Für Mikael Silvestre würde somit nur Platz auf der Bank sein, die angesichtes von nur 16 Spielern heute sehr leer ist. Noch nicht mit dabei ist der erst am Freitag verpflichtete Neuzugang Zlatko Junuzovic.Wir berichten an dieser Stelle live ab 15.15 vom Spitzenspiel der Bundesliga. Aus der Onlineredaktion berichtet Max Seidenfaden

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

Meistgelesene Artikel

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Kommentare