Levent Aycicek

Aycicek bleibt

+
Levent Aycicek

Bremen - Eine Ausleihe von Levent Aycicek ist vom Tisch – der SV Werder hat gestern den Vertrag des 20-Jährigen angepasst. Der neue Kontrakt läuft zwar wie der alte nur bis Saisonende, besitzt nun aber eine Option: Absolviert Aycicek in dieser Spielzeit eine bestimmte Anzahl von Pflichtspielen bei den Profis, verlängert sich der Vertrag bis 2018. „Ich bin jetzt im zweiten Profijahr und werde mich weiter jeden Tag reinhauen, um langfristig bei Werder eine Rolle zu spielen. Die neue Konstellation ist weiterer Ansporn für mich“, wird Aycicek von Werder zitiert. Der Mittelfeldspieler hat bislang zwei Bundesliga-Spiele absolviert und dabei ein Tor erzielt. Er wurde immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen.

kni

Mehr zum Thema:

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Und dann macht es „Britzzz“

Und dann macht es „Britzzz“

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Wenn die Kette pendelt: Nouris Defensiv-Konzept

Kommentare