Applaus für Stammzellenspender

Holland zeigt Herz für Thys Hilfsaktion

Lennart Thy wurde am Wochenende in den Stadien der niederländischen Eredivisie gefeiert.
+
Lennart Thy wurde am Wochenende in den Stadien der niederländischen Eredivisie gefeiert.

Eindhoven - Wo sich Lennart Thy am Wochenende aufgehalten hat, ist nicht überliefert. Vielleicht noch in einem Krankenhaus, vielleicht schon wieder daheim, ganz sicher aber in keinem der Stadien der niederländischen Eredivisie.

Trotzdem wurde der von Werder Bremen ausgeliehene Stürmer überall gefeiert – mit Beifall oder Spruchbändern. Thy war Thema, weil er eine Stammzellenspende für einen an Leukämie erkrankten Menschen geleistet hat. Deshalb verpasste der Stürmer das Spiel seines derzeitigen Vereins VVV Venlo bei der PSV Eindhoven. Die Partie verlor Venlo mit 0:3, der Gewinner des Spieltags war aber, nein, nicht allein Thy, sondern der Leukämie-Patient, der nun neue Hoffnung schöpft. Und das Leben.

So stand es auf einem Banner, das Venlo-Fans im PSV-Stadion aufgehängt hatten. „SympaTHY for life“ stand darauf geschrieben. An anderen Orten hieß es „SympaTHYk“ oder „Thy, Held“, und überall wurde applaudiert.

Fans erheben sich in den Stadien und klatschen

In Eindhoven erhoben sich die Fans beider Teams in der elften Minute (wegen Thys Rückennummer 11) von ihren Plätzen und klatschten. Ebenso in Heerenveen, in Alkmaar, in Breda – die Liga zeigte Herz für eine Hilfe, die im Grunde selbstverständlich sein sollte, es aber immer noch nicht ist.

Stammzellenspender werden kann eigentlich jeder, Lennart Thy hat es gemacht. Als Spendenwilliger hatte sich der 26-Jährige bereits 2010 registrieren lassen – damals im Zuge einer Gemeinschaftsaktion der kompletten U23 des SV Werder. Deren damaliger Coach und heutiger Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, Thomas Wolter, sagt: „Eigentlich hat jeder die Pflicht, sich typisieren zu lassen. Damit ließen sich noch viel mehr Leben retten.“

Wer selbst helfen und sich typisieren lassen will: Informationen dazu gibt es bei der DKMS unter www.dkms.de.

Reaktionen aus den Stadien im Überblick:

Schon gelesen?

Thys besondere Hilfe - und Werder freut sich mit

Dichter und Denker: Bewerbt euch fürs StubenQuiz

Schon gesehen?

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Polizei bricht für Brandschutztermin in „Rigaer 94“ auf

Polizei bricht für Brandschutztermin in „Rigaer 94“ auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

Wechselt Werder-Verteidiger Ludwig Augustinsson nach Italien?

Wechselt Werder-Verteidiger Ludwig Augustinsson nach Italien?

Wechselt Werder-Verteidiger Ludwig Augustinsson nach Italien?
39 Spieler im Werder-Kader – jetzt startet Anfang das große Casting

39 Spieler im Werder-Kader – jetzt startet Anfang das große Casting

39 Spieler im Werder-Kader – jetzt startet Anfang das große Casting
Sargent-Transfer nach Frankfurt? Die Eintracht will den Werder-Angreifer

Sargent-Transfer nach Frankfurt? Die Eintracht will den Werder-Angreifer

Sargent-Transfer nach Frankfurt? Die Eintracht will den Werder-Angreifer
Schweres Testspiel-Programm: Werder Bremen im Zillertal gegen einen Meister und einen Pokalsieger

Schweres Testspiel-Programm: Werder Bremen im Zillertal gegen einen Meister und einen Pokalsieger

Schweres Testspiel-Programm: Werder Bremen im Zillertal gegen einen Meister und einen Pokalsieger

Kommentare