Lemke: Strafe für Barca richtig

Bremen - UN-Sonderbotschafter Willi Lemke (67) hat die Bestrafung des FC Barcelona durch die Fifa wegen des Transfers von minderjährigen Spielern ausdrücklich begrüßt.

„Jetzt wurde ein Vorzeige-Weltclub bestraft, was ich völlig richtig finde, weil Barca eine Vorbildfunktion hat.

Andere Clubs werden sich überlegen, ob sie in ähnlicher Weise mit ausländischen Jugendlichen umgehen“, sagte der Werder-Aufsichtsratschef der „Sport Bild“. · sid

Rubriklistenbild: © nordphoto

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Kommentare