Lasogga wackelt

+
Pierre-Michel Lasogga

Bremen / Hamburg - Das sind schlechte Nachrichten für den Hamburger SV, aber möglicherweise gute für Werder Bremen. Wegen anhaltender Rückenprobleme droht HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga (elf Saisontreffer) für das Nordderby auszufallen.

Der 22-Jährige nahm auch gestern nicht am Hamburger Mannschaftstraining teil. „Wir machen uns schon Sorgen um ihn“, sagte Trainer Mirko Slomka, der aber noch auf die rechtzeitige Genesung seines gefährlichsten Stürmers setzt. Gleiches gilt für Heiko Westermann. Der Nationalspieler wird nach auskurierter Grippe heute wieder zurückerwartet. · dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Hamiltons Titelparty nach Räikkönen-Sieg vertagt

Hamiltons Titelparty nach Räikkönen-Sieg vertagt

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Meistgelesene Artikel

Oben festgesetzt, aber trotzdem nicht spitze?

Oben festgesetzt, aber trotzdem nicht spitze?

Kohfeldts Zuspruch für Eigentor-Pechvogel Beijmo

Kohfeldts Zuspruch für Eigentor-Pechvogel Beijmo

Eggestein: „Dann ist er mir mit links abgerutscht...“

Eggestein: „Dann ist er mir mit links abgerutscht...“

Klaassen spürt das Mannschaftsgefühl – auch ohne Freimarkt

Klaassen spürt das Mannschaftsgefühl – auch ohne Freimarkt

Kommentare