Lasogga wackelt

+
Pierre-Michel Lasogga

Bremen / Hamburg - Das sind schlechte Nachrichten für den Hamburger SV, aber möglicherweise gute für Werder Bremen. Wegen anhaltender Rückenprobleme droht HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga (elf Saisontreffer) für das Nordderby auszufallen.

Der 22-Jährige nahm auch gestern nicht am Hamburger Mannschaftstraining teil. „Wir machen uns schon Sorgen um ihn“, sagte Trainer Mirko Slomka, der aber noch auf die rechtzeitige Genesung seines gefährlichsten Stürmers setzt. Gleiches gilt für Heiko Westermann. Der Nationalspieler wird nach auskurierter Grippe heute wieder zurückerwartet. · dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Meistgelesene Artikel

Polizeikostenstreit: Werder Bremen zieht Drohung leerer Gäste-Blöcke zurück

Polizeikostenstreit: Werder Bremen zieht Drohung leerer Gäste-Blöcke zurück

So liefen die bisherigen Spiele von Werder Bremen gegen Paderborn

So liefen die bisherigen Spiele von Werder Bremen gegen Paderborn

Winter-Transfers: Hier sollte Werder Bremen personell nachlegen

Winter-Transfers: Hier sollte Werder Bremen personell nachlegen

Abstiegskampf – warum das Wort beim SV Werder auf dem Index steht

Abstiegskampf – warum das Wort beim SV Werder auf dem Index steht

Kommentare