Ein langes Wochenende

Bremen - Gestern Vormittag Training, heute frei, morgen auch – und die nächste Einheit erst wieder am Montagnachmittag. Die Werder-Profis dürfen sich über ein sehr langes Wochenende freuen. Eine Belohnung für den starken Saisonstart (Platz zwei) sei dies aber nicht, sagte Trainer Thomas Schaaf: „Die Erholung passt einfach zum Programm. Wir haben in der Woche gut gearbeitet und am Donnerstag ein Spiel gehabt.“ · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Kommentare