Lange Pause für von Haacke

+
Julian von Haacke muss lange pausieren.

Bremen - Er war schon auf dem Sprung in die Bundesliga-Mannschaft, jetzt muss Julian von Haacke eine schwere Verletzung verkraften. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich beim 3:0-Sieg des Regionalligisten Werder II beim SV Eichede das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen.

Er muss nun mindestens ein halbes Jahr aussetzen. Von Haacke stand in dieser Saison zweimal im Bundesliga-Kader, kam bei den Profis aber noch nicht zum Einsatz. Im Januar hatte der gebürtige Bremer seinen ersten Profi-Vertrag unterschrieben. „Er hat sich in den letzten Monaten hervorragend entwickelt“, lobte Werder-Coach Robin Dutt. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare