Lange Pause für von Haacke

+
Julian von Haacke muss lange pausieren.

Bremen - Er war schon auf dem Sprung in die Bundesliga-Mannschaft, jetzt muss Julian von Haacke eine schwere Verletzung verkraften. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich beim 3:0-Sieg des Regionalligisten Werder II beim SV Eichede das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen.

Er muss nun mindestens ein halbes Jahr aussetzen. Von Haacke stand in dieser Saison zweimal im Bundesliga-Kader, kam bei den Profis aber noch nicht zum Einsatz. Im Januar hatte der gebürtige Bremer seinen ersten Profi-Vertrag unterschrieben. „Er hat sich in den letzten Monaten hervorragend entwickelt“, lobte Werder-Coach Robin Dutt. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Meistgelesene Artikel

Werders U19-Trainer Marco Grote geht im Sommer

Werders U19-Trainer Marco Grote geht im Sommer

Transfer-Gerüchte-Ticker: Marcel Hartel im Werder-Fokus?

Transfer-Gerüchte-Ticker: Marcel Hartel im Werder-Fokus?

Werder-Sportchef Baumann hält weiter an Trainer Kohfeldt fest: „Keine Nibelungentreue, sondern Überzeugung“

Werder-Sportchef Baumann hält weiter an Trainer Kohfeldt fest: „Keine Nibelungentreue, sondern Überzeugung“

Werder gegen den BVB - für Milot Rashica das nächste Bewerbungsgespräch

Werder gegen den BVB - für Milot Rashica das nächste Bewerbungsgespräch

Kommentare