Lange Pause für Aycicek

+
Levent Aycicek

BREMEN . Er ist eines der größten Talente bei Werder Bremen, doch jetzt hat es Levent Aycicek böse erwischt.

Beim 4:1-Sieg der U 19 gegen Union Berlin zog sich der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Aycicek, der bereits einige Male bei den Profis mittrainiert hatte und in Testspielen zum Einsatz gekommen war, wurde gestern in Straubing operiert. Eine mehrmonatige Pause ist ihm sicher. Das Traumjahr 2011 endet damit mehr als unschön für den Jugendnationalspieler. Bei der U 17-WM hatte Aycicek mit der DFB-Elf Rang drei belegt. Dabei gehörte er zu den auffälligsten Akteuren des Turniers.

 csa

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Meistgelesene Artikel

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Willi Lemke über Bayern: „Das ist peinlich"

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Kommentare