Lange Pause für Aycicek

+
Levent Aycicek

BREMEN . Er ist eines der größten Talente bei Werder Bremen, doch jetzt hat es Levent Aycicek böse erwischt.

Beim 4:1-Sieg der U 19 gegen Union Berlin zog sich der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Aycicek, der bereits einige Male bei den Profis mittrainiert hatte und in Testspielen zum Einsatz gekommen war, wurde gestern in Straubing operiert. Eine mehrmonatige Pause ist ihm sicher. Das Traumjahr 2011 endet damit mehr als unschön für den Jugendnationalspieler. Bei der U 17-WM hatte Aycicek mit der DFB-Elf Rang drei belegt. Dabei gehörte er zu den auffälligsten Akteuren des Turniers.

 csa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare