Nur kurzes Verschnaufen

+
Auch Marko Arnautovic steht nach dem Länderspiel gestern ab heute wieder bei Werder auf dem Trainingsplatz.

Bremen - Heute werden Werders Nationalspieler wieder in Bremen eintreffen – und das freut einen ganz besonders: Trainer Thomas Schaaf.

„Es ist wichtig, die Truppe schnellstmöglich wieder zusammen zu bekommen“, sagt der 51-Jährige und fügt mit Blick auf das kleine Nordderby am Samstag in Hannover an: „Wir geben ihnen jetzt einen Tag, um die Eindrücke von den Länderspielen zu verarbeiten. Dann muss die volle Konzentration aber wieder Werder und unserem nächsten Spiel gelten.“ · kni

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Meistgelesene Artikel

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Kommentare