Kunz lernt von Schaaf

Adrian Kunz

Bremen (kni) · Adrian Kunz ist wieder bei Werder: Der 43-jährige Ex-Profi absolviert in dieser Woche bei Trainer Thomas Schaaf ein Praktikum. Der Schweizer spielte von 1997 bis 1999 in Bremen.

Nach seiner aktiven Zeit arbeitete Kunz als Assistenztrainer beim Champions-League-Teilnehmer FC Thun und als Coach in der Dritten Liga seiner Heimat. Nun will er die UEFA-Pro-Trainerlizenz erwerben. „Bei Thomas Schaaf kann ich mir viel abgucken“, sagt Kunz und lobt seinen Ex-Club: „Ich wurde hier gleich super aufgenommen.“

Adrian Kunz beim Werder-Training

Adrian Kunz als Praktikant beim Training

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

„Schaaf als Erste Hilfe – Was Heynckes kann, kann Thomas auch!“

„Schaaf als Erste Hilfe – Was Heynckes kann, kann Thomas auch!“

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kommentare