Kunz lernt von Schaaf

Adrian Kunz

Bremen (kni) · Adrian Kunz ist wieder bei Werder: Der 43-jährige Ex-Profi absolviert in dieser Woche bei Trainer Thomas Schaaf ein Praktikum. Der Schweizer spielte von 1997 bis 1999 in Bremen.

Nach seiner aktiven Zeit arbeitete Kunz als Assistenztrainer beim Champions-League-Teilnehmer FC Thun und als Coach in der Dritten Liga seiner Heimat. Nun will er die UEFA-Pro-Trainerlizenz erwerben. „Bei Thomas Schaaf kann ich mir viel abgucken“, sagt Kunz und lobt seinen Ex-Club: „Ich wurde hier gleich super aufgenommen.“

Adrian Kunz beim Werder-Training

Adrian Kunz als Praktikant beim Training

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Kommentare