Kugel hört bei Werder auf

Benjamin Kugel

Bremen - Fitnesscoach Benjamin Kugel wird Werder am Saisonende verlassen. „Wir sind mit seiner Arbeit sehr zufrieden. Problematisch ist allerdings die Doppelbelastung durch seine zusätzliche Tätigkeit für die Nationalmannschaft.

Es war schließlich sein eigener Wunsch“, sagte Sportchef Klaus Allofs. Kugel, dessen Vertrag ausläuft, erklärte: „Ich hatte eine tolle Zeit hier. Aber ich möchte meine persönlichen Prioritäten nun anders setzen und mich neben meiner Arbeit für den DFB zukünftig neuen Aufgaben widmen.“ · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Meistgelesene Artikel

Torwart-Coach Vander mahnt: „Erwartungen an Pavlenka sind zu hoch"

Torwart-Coach Vander mahnt: „Erwartungen an Pavlenka sind zu hoch"

Auszeit für Pizarro

Auszeit für Pizarro

Bleibt Friedl über den Sommer hinaus bei Werder?

Bleibt Friedl über den Sommer hinaus bei Werder?

Auf der Suche nach Orientierung

Auf der Suche nach Orientierung

Kommentare