Kugel vor Entlassung

Werder-Bremen - BELEK (flü). Benjamin Kugel steht vor der Entlassung aus dem Krankenhaus von Antalya. Das teilte Werder-Mannschaftsarzt Dr. Götz Dimanski gestern mit: „Es geht ihm immer besser.

Allerdings haben die vielen Untersuchungen noch zu keiner genauen Diagnose geführt.“ Somit wird der Bremer Fitnesscoach, der am Mittwoch beim Joggen plötzlich zusammengebrochen war, nach seiner Entlassung auch sofort nach Bremen geflogen. „Wir müssen der Sache auf den Grund gehen“, sagte Dimanski.

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare