Kugel vor Entlassung

Werder-Bremen - BELEK (flü). Benjamin Kugel steht vor der Entlassung aus dem Krankenhaus von Antalya. Das teilte Werder-Mannschaftsarzt Dr. Götz Dimanski gestern mit: „Es geht ihm immer besser.

Allerdings haben die vielen Untersuchungen noch zu keiner genauen Diagnose geführt.“ Somit wird der Bremer Fitnesscoach, der am Mittwoch beim Joggen plötzlich zusammengebrochen war, nach seiner Entlassung auch sofort nach Bremen geflogen. „Wir müssen der Sache auf den Grund gehen“, sagte Dimanski.

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare