Vertrag läuft aus, noch keine Gespräche

Kroos hängt in der Luft

Bremen - Felix Kroos ist einer der ganz wenigen Werder-Profis, deren Vertrag im Sommer endet. Was dann wird, weiß der 22-Jährige aber noch nicht. Bisher hat es „kein Gespräch“ mit Werder gegeben, sagte Kroos und gestand: „Natürlich macht man sich seine Gedanken, es ist ja nicht mehr so lange hin.“

Die Zeichen stehen klar auf Trennung. In der  U 23 ist der Defensivmann gesetzt und sogar Kapitän, bei den Profis dagegen außen vor. „Ich denke, ich habe ganz gute Leistungen gebracht und bin schon enttäuscht, dass das nicht so richtig belohnt wird“, meinte Kroos, der sich für den Sommer alles offen hält: „Es kann in viele Richtungen gehen.“ · mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare