Kroos – ein gutes Beispiel schläft neben ihm

Felix Kroos

Werder-Bremen - BAD WALTERSDORF · Die Zimmerbelegung ist schon so etwas wie ein Fingerzeig: Neuzugang Felix Kroos übernachtet auch im dritten Trainingslager mit Philipp Bargfrede, dem Shootingstar der vergangenen Saison. Bislang wandelt der Werder-Neuzugang aus Rostock sogar ein wenig auf den Spuren des Stammspielers. Kroos ist als einziger U 23-Spieler immer noch dabei und kommt in den Tests auch regelmäßig zum Einsatz.

„Ich bin nicht unzufrieden“, sagt der 19-Jährige und gönnt sich ein kleines Lächeln. Ansonsten hat er seine Emotionen total im Griff. Er wirkt im Gespräch fast schon etwas kühl, aber das ist wohl eher Vorsicht. Vielleicht hat er das von seinem prominenten Bruder mit auf den Weg bekommen. Toni Kroos ist schließlich schon Nationalspieler, war sogar WM-Teilnehmer und will jetzt beim FC Bayern München durchstarten. Der weiß, wie das Geschäft läuft, obwohl er nur ein Jahr älter ist als Felix. Der kleine Kroos hinkt noch etwas hinterher, aber das stört ihn nicht: „Natürlich will ich so schnell wie möglich oben rein, aber nicht bei jedem klappt’s.“ Geduldig will er auf seine Chance bei Werder warten. Und er hätte auch kein Problem damit, zunächst nur für die U 23 aufzulaufen: „Die Dritte Liga ist doch auch sehr ordentlich.“

Genauso ordentlich wie sein Spiel bei den Profis. Kroos wirkt im Mittelfeld geschmeidig, ballsicher und vorausschauend – immer bereit für den Doppelpass. Mit der für ihn ungewohnt hohen Trainingsbelastung kommt er auch immer besser klar. Und gibt’s doch mal Probleme, dann ist da ja noch Zimmerkollege Bargfrede, über den Kroos sagt: „Die Erfahrung, die er gemacht hat, gibt er gerne weiter. Philipp ist wirklich ein guter Typ.“

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare