Ein neuer Brasilianer für Werder?

+

Bremen - Werder Bremen ist offenbar an der Verpflichtung des brasilianischen Mittelfeldspieler Wesley Lopes vom FC Santos interessiert.

Laut dem Direktor für Fußball beim FC Santos, Pedro Nunes, sollen die Bremer bereits mit dem 22 Jahre alten Mittelfeldtalent in Verbindung stehen. „Wir warten jetzt auf ein offizielles Angebot aus Deutschland“, sagte der Funktionär. Um die fünf Millione Euro soll der vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler kosten, dessen Vertrag noch bis Mai 2012 läuft. Santos hält aber nur 35 Prozent an den Transferrechten, 20 Prozent liegen bei einer Investorengruppe, 25 Prozent beim Athleten selber und weitere 20 Prozent bei dessen Berater Roberto de Almeida, der das Werder-Angebot unter allen Anfragen für das derzeit ernsthafteste hält.

Wesley Lopes Beltrame spielte in dieser Saison vor allem im defensiven Mittelfeld der Brasilianer, glänzte aber auch schon in der Offensive. Laut der Homepage des FC Santos erzielte er in 31 Spielen neun Tore, sah dabei sieben gelbe und eine rote Karte.

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare