Keeper muss behandelt werden

Trainingsabbruch: Casteels erneut mit blutender Nase

+
Koen Casteels trainierte mit einer Maske und bekam erneut einen Ball auf die Nase.

Bremen - Koen Casteels hat erneut einen Ball auf die Nase bekommen. Mit Nasenbluten musste der Keeper des Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen das Training am Donnerstagnachmittag abbrechen.

In einer Übungseinheit der Torhüter hat der vom VfL Wolfsburg ausgeliehene Koen Casteels den Ball ins Gesicht bekommen und musste genau wie am vergangenen Sonntag das Training mit Nasenbluten abbrechen. Bei der Einheit hatte Casteels eine Maske zum Schutz getragen.

Ein ungewollter Volltreffer von Izet Hajrovic hatte den Schlussmann am Wochenende getroffen. Dabei brach das Nasenbein des 22-jährigen Ersatztorwartes.

Es gibt aber auch gute Nachrichten: Özkan Yildirim betrat am Donnerstagvormittag nach langer Leidenszeit erstmals seit zehn Monaten wieder den Trainingsplatz am Weser-Stadion. „Es ist schön, wieder hier zu sein", zeigte sich der 21-Jährige Yildirim entsprechend glücklich.

Werder-Training am Donnerstag

Für Özkan Yildirim war der Donnerstagvormittag kein gewöhnlicher Tag. Nach langer Leidenszeit konnte der 21-Jährige erstmals seit zehn Monaten wieder den Trainingsplatz am Weser-Stadion betreten. „Es ist schön, wieder hier zu sein", zeigte sich Yildirim entsprechend glücklich.

In den vergangenen Wochen hatte der Rekonvaleszent in der Reha in Regensburg für sein Comeback auf den Trainingsplatz geschuftet. Bis er wieder voll im Mannschaftstraining mitwirken kann, wird es allerdings noch dauern. Denn in den nächsten Wochen ist zunächst Aufbautraining angesagt, teilt Werder Bremen auf seiner Seite mit.
pfa  

Mehr zum Thema:

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Kommentare