Mit Knüppeln angegriffen

Werder-Bremen - UNNA · Sie wollten mit ihren zwei Reisebussen nur Rast machen, doch dann ging‘s den Werder-Fans auf der Rückreise aus Mainz an den Kragen.

Anhänger von Borussia Dortmund seien zu einer Tank- und Rastanlage nahe der A1 bei Werne (Kreis Unna) gekommen und hätten die Bremer mit Knüppeln angegriffen, berichtet die Polizei. Ein Werder-Fan habe einen Kreislaufkollaps erlitten, sei aber wieder wohlauf. Die Dortmunder waren vor dem Eintreffen der Polizei geflüchtet. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Pixel 5 und 4a 5G im Praxistest

Pixel 5 und 4a 5G im Praxistest

Mit kleinen Kutschen durch Corona-Sommer

Mit kleinen Kutschen durch Corona-Sommer

Mit diesen Lebensmitteln schlemmen Sie schlechte Laune ganz einfach weg

Mit diesen Lebensmitteln schlemmen Sie schlechte Laune ganz einfach weg

So geht Brot auf Europäisch

So geht Brot auf Europäisch

Meistgelesene Artikel

Werder-Rückholaktion: Bargfrede kurz vor der Unterschrift

Werder-Rückholaktion: Bargfrede kurz vor der Unterschrift

Werder-Rückholaktion: Bargfrede kurz vor der Unterschrift
Werder Bremen darf endlich mit der KfW verhandeln, steht aber vor neuen Hürden

Werder Bremen darf endlich mit der KfW verhandeln, steht aber vor neuen Hürden

Werder Bremen darf endlich mit der KfW verhandeln, steht aber vor neuen Hürden
Abwehr des SV Werder: Neue Hierarchie im Zentrum - Wer darf neben Marco Friedl spielen?

Abwehr des SV Werder: Neue Hierarchie im Zentrum - Wer darf neben Marco Friedl spielen?

Abwehr des SV Werder: Neue Hierarchie im Zentrum - Wer darf neben Marco Friedl spielen?
Vier verschiedene Torschützen: Werders U23 überrollt Oberneuland in einer Halbzeit

Vier verschiedene Torschützen: Werders U23 überrollt Oberneuland in einer Halbzeit

Vier verschiedene Torschützen: Werders U23 überrollt Oberneuland in einer Halbzeit

Kommentare