Knaller-Test bei Werders Saisoneröffnung

Chelsea kommt nach Bremen

+
Jose Mourinho war schon zweimal im Weserstadion – mit dem FC Chelsea (2006) und Inter Mailand (2008).

Bremen - Das ist mal ein echter Test: Der SV Werder Bremen empfängt am Sonntag, 3. August, den FC Chelsea im Weserstadion. Jose Mourinho und sein Team sind damit die Stargäste beim traditionellen Tag der Fans. Bestätigen will Werder dieses Knallerspiel allerdings noch nicht. Die Verträge seien noch nicht unterschrieben, heißt es.

Der FC Chelsea wäre das Beste, was die Fans an ihrem Tag jemals zu sehen bekommen haben. Denn in den beiden vergangenen Jahren waren die Gegner am Tag der Fans zwar auch englisch, aber längst nicht so hochkarätig: 2012 gastierte Aston Villa am Osterdeich, vergangene Saison der FC Fulham. Und nun der FC Chelsea mit seinem exzentrischen Trainer Mourinho und vielen Stars wie Petr Cech, Eden Hazard, Fernando Torres und Andre Schürrle. Ob auch Marko Marin für den Dritten der Premier League und Champions-League-Halbfinallisten auflaufen wird, ist noch unklar. Der Mittelfeldspieler hatte Werder vor zwei Jahren in Richtung Chelsea verlassen. Acht Millionen Euro zahlten die Londoner für den damaligen Nationalspieler – und offenbar wurde dabei auch ein Testspiel in Bremen vereinbart. Bei Chelsea kam Marin aber nicht so zum Zuge – und wurde vor einem Jahr an den FC Sevilla ausgeliehen. Ob er nun zu Chelsea zurückkehrt, ist noch unklar.

Fest stehen dagegen weitere Werder-Termine: Trainingsauftakt ist am Donnerstag, 26. Juni. Am Sonntag, 30. Juni, steigt um 15 Uhr der erste Test beim Oberligisten VfL Oldenburg. Einen Tag später geht es für eine Woche nach China, dort sind zwei Spiele geplant. Nur einen Tag nach der Rückkehr gastiert Werder am 8. Juli beim polnischen Club Pogon Stettin. Als weiterer Test steht noch die Partie beim englischen Erstliga-Aufsteiger Leicester City am 9. August fest.kni

Das könnte Sie auch interessieren

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Kommentare