Kleine OP bei Bargfrede

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Philipp Bargfrede hat seine Gelbsperre für das heutige Nürnberg-Spiel zu einer kleinen Operation an der rechten Ferse genutzt. „Ich hatte da schon länger Probleme mit einer Entzündung. Jetzt wurde es aufgeschnitten. Dadurch soll es besser heilen“, berichtet der Werder-Profi. Anfang der Woche will Bargfrede wieder trainieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare