Morgen definitiv nur Zuschauer

Klasnic fehlen zwei Tage

+
Ivamn Klasnic.

Mainz . Für Ivan Klasnic reicht es nicht. Die „Heimkehr“ nach Bremen erlebt er morgen nur als Zuschauer. Ein Einsatz des Stürmers von Mainz 05 beim Ex-Club ist ausgeschlossen.

„Wenn ich zwei Tage mehr Zeit gehabt hätte, wäre es vielleicht gegangen. So ist es schade, aber ich kann es nicht ändern“, sagte Klasnic gestern gegenüber dieser Zeitung. Nach einer Entzündung im Zehgelenk ist der 32-Jährige, von 2001 bis 2008 bei Werder, erst seit drei Tagen wieder im Lauftraining. Das ist natürlich zu wenig, um den Sprung in den Mainzer Kader zu schaffen.

Also wird Klasnic heute, wenn die Mannschaft gen Bremen fliegt, nochmal trainieren und morgen mit dem Zug nachreisen: „Das Spiel lasse ich mir selbstverständlich nicht entgehen.“

Außer auf Klasnic muss FSV-Trainer Thomas Tuchel kurzfristig auch auf Marco Caligiuri verzichten. Der Mittelfeldspieler hat eine Wadenzerrung erlitten. · csa/sid

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare