Klasnic beim Training

Bremen - (mr) · Prominenter Gast gestern Vormittag in Bremen. In einem silbernen Auto auf dem Parkplatz am Trainingsgelände saß Ivan Klasnic (30). Er sei wegen einer Routineuntersuchung da, die er nach seiner Nierentransplantation ein Mal im Monat hat, sagte der frühere Werder-Stürmer.

Oder bereitet er etwa eine Rückkehr nach Deutschland vor? Der HSV und St. Pauli aus seiner Heimatstadt Hamburg sind vorne derzeit nicht eben üppig besetzt. Fakt ist zudem, dass der Kroate bei den Bolton Wanderers in der englischen Premier League nicht über die Rolle des Edeljokers hinauskommt. Zwölf Spiele (zwei Tore) stehen in der Statistik, bei allen wurde er eingewechselt.

Rubriklistenbild: © dpa

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Kommentare