Keine weiteren Blamagen, bitte!

Werder-Bremen - BELEK · In zehn Jahren Belek hat Werder in Sachen Testspielen schon viel erlebt. 2006 gab‘s mal eine 2:3-Pleite gegen Besiktas Istanbul – durch drei Tore von Ailton. Das war noch amüsant, schlimm dagegen die Ergebnisse im Vorjahr.

Das 1:1 gegen Trabzonspor ging ja noch, doch es folgten ein 1:4 gegen den MSV Duisburg und ein 1:3 gegen Eskisehirspor. Geschäftsführer Klaus Allofs erinnert sich mit Grausen: „Solche Spiele will ich dieses Jahr nicht noch einmal sehen.“ Nach der Partie heute gegen Pakhtakor Taschkent trifft Werder in der Türkei noch auf den RSC Anderlecht (Montag) und AZ Alkmaar (Mittwoch). · csa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Alles anders im Angriff?

Alles anders im Angriff?

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Rene Adler kein Thema für Werder

Rene Adler kein Thema für Werder

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Kommentare