Keine Verhandlung um Galvez

NEURUPPIN - Das Thema Alejandro Galvez ist in Spanien ein Dauerbrenner. Immer wieder wird der angebliche Transfer des Innenverteidigers zum FC Granada dort medial angeschoben, immer wieder bremst der Bremer Sportchef Frank Baumann. So auch jetzt. Die spanische Zeitung „Ideal“ hatte berichtet, dass seit Dienstag Ablöseverhandlungen zwischen Granada und dem SV Werder laufen würden. „Stimmt nicht“, sagt jedoch Baumann: „Da ist mir nichts bekannt.“ J csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Württemberg-Cup in Ristedt

Württemberg-Cup in Ristedt

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Meistgelesene Artikel

China-Offensive geht weiter

China-Offensive geht weiter

Kruse und Bartels reisen in die Vergangenheit

Kruse und Bartels reisen in die Vergangenheit

Izet Hajrovic - dabei, aber nicht mittendrin

Izet Hajrovic - dabei, aber nicht mittendrin

Milos Veljkovic: „Wir müssen mutig sein“

Milos Veljkovic: „Wir müssen mutig sein“

Kommentare