Kein Verkaufsdruck

Bremen - Mit Franco Di Santo hat Werder seine Offensive verstärkt. Muss dafür nun ein anderer gehen? Etwa Marko Arnautovic, der bei spanischen Clubs auf dem Zettel stehen soll?

Nein, sagt Trainer Robin Dutt: „Wir haben mit Kevin De Bruyne einen Offensivspieler verloren und sind jetzt quantitativ nicht breiter aufgestellt als in der Vorsaison.“ Denkbar aber, dass Werder nun seine Verkaufsabsichten intensiviert – bei Arnautovic, aber auch bei Joseph Akpala. · mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare