Kein Verkaufsdruck

Bremen - Mit Franco Di Santo hat Werder seine Offensive verstärkt. Muss dafür nun ein anderer gehen? Etwa Marko Arnautovic, der bei spanischen Clubs auf dem Zettel stehen soll?

Nein, sagt Trainer Robin Dutt: „Wir haben mit Kevin De Bruyne einen Offensivspieler verloren und sind jetzt quantitativ nicht breiter aufgestellt als in der Vorsaison.“ Denkbar aber, dass Werder nun seine Verkaufsabsichten intensiviert – bei Arnautovic, aber auch bei Joseph Akpala. · mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Meistgelesene Artikel

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Kommentare