Kein fester Elfmeter-Schütze bei Werder

Reine Gefühlssache

Bremen - Normalerweise ist Zlatko Junuzovic bei Werder der Mann für die Standards. Der Österreicher schießt fast alle Ecken und Freistöße – Elfmeter allerdings nicht. Das soll derjenige machen, der sich sicher fühlt.

In der vergangenen Saison hatte Franco Di Santo alle vier Bremer Bundesliga-Strafstöße ausgeführt. Seine Bilanz: drei Treffer, ein Fehlschuss.

Nach dem Wechsel des Argentiniers zu Schalke braucht Werder einen neuen Schützen. Eine feste Zuteilung gibt es aber nicht, sagt Trainer Viktor Skripnik: „Wir haben in der Kabine keinen Namen dafür auf der Tafel stehen. Wer ein gutes Gefühl hat, bitteschön.“

Gegen Gladbach war es Neuzugang Aron Johannsson, der Mut bewies, sich gleich den Ball schnappte und ihn souverän zum 1:0 versenkte. Für sein erstes Tor im Werder-Trikot erntete der US-Isländer viel Lob von den Verantwortlichen. „Er will sich hier nicht verstecken“, sagte Skripnik. Und Sportchef Thomas Eichin ergänzte: „Aron ist cool und hat gleich Verantwortung übernommen. Das war ein wichtiges Zeichen, jetzt ist er richtig angekommen.“

Vermutlich wird Johannsson auch den nächsten Elfmeter schießen. Felix Kroos dagegen eher nicht – der eingewechselte Mittelfeldmann hatte gegen Gladbach (da war Johannsson schon draußen) den zweiten Strafstoß vergeben.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Kommentare