Die Kapitänsbinde auf Wanderschaft

+
Wird er nun Kapitän?

Bremen - Erst musste Torsten Frings gehen, jetzt verliert Werder Bremen auch Per Mertesacker – ein Kapitän nach dem anderen verschwindet. Wer übernimmt jetzt die Binde und die Verantwortung?

Im Grunde gibt es nur zwei Anwärter: Clemens Fritz und Claudio Pizarro. Wie immer wird Trainer Thomas Schaaf die Entscheidung fällen. „Wenn ich es sein soll, werde ich mich meiner Aufgabe stellen“, signalisierte Fritz bereits Bereitschaft.

Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Der 30-Jährige gilt als erster Vize-Kapitän und hatte die Binde in fast allen Vorbereitungsspielen getragen. Mertesacker und Pizarro waren zu diesem Zeitpunkt noch verletzt. Doch Schaaf hatte schon damals durchblicken lassen, dass er sich Fritz auch dauerhaft für dieses Amt vorstellen könnte: „Clemens ist seit geraumer Zeit bei uns – und er bringt alle Qualitäten mit, die ein Kapitän haben muss.“

Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Gut möglich also, dass aus dem „Aushilfsjob“ für Clemens Fritz nun eine Daueraufgabe wird.  csa

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Kommentare