Fritz absolviert Mannschaftstraining

Kapitän zurück an Bord

+
Clemens Fritz

Bremen - Clemens Fritz war gestern morgen der Erste, der den Trainingsplatz zum Laktattest betrat. Und das gut gelaunt.

Was natürlich einen Grund hatte: Der Werder-Kapitän, der zuletzt in Dortmund passen musste, hat seine muskulären Probleme im Oberschenkel überstanden und wird aller Voraussicht nach am Samstag (15.30 Uhr) im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach wieder in den Bremer Kader zurückkehren. „Ich hoffe sehr, dass er uns wieder zur Verfügung steht. Wir brauchen unseren Kapitän“, sagte Trainer Robin Dutt.

Fritz absolvierte den Fitnesstest gestern ohne Probleme und stieg am Nachmittag auch wieder ins Mannschaftstraining ein. Ein gutes Zeichen für Coach Dutt, der einem gesunden Fritz auch eine Einsatzgarantie gab: „Wenn der Kapitän spielen kann, dann spielt der Kapitän auch.“ · flü

Fritz nimmt am Laktattest  teil

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare