Kapitän Fritz gibt das Startsignal: Die Sixdays laufen

1 von 1
Werder-Kapitän Clemens Fritz und „Hunde-Flüsterer“ Martin Rütter geben das Startsignal: Die Sixdays Bremen laufen

Bremen - Gestern Abend haben Werder-Kapitän Clemens Fritz (3. v. l.) und „Hunde-Flüsterer“ Martin Rütter die 53. Sixdays in der Bremer ÖVB-Arena angeschossen.

Flankiert wurden die Schützen von den Sixdays-Geschäftsführern Hans Peter Schneider (l.) und Theo Bührmann jr. (r.). „Sechs Tage Spitzensport gepaart mit Show und Unterhaltung – diese Kombination macht die Sixdays zu etwas Besonderem, und sie spiegelt sich auch in unserer Wahl der Startschützen wider“, betonte Hallenchef Peter Rengel. Bis Dienstag kämpfen 24 Bahnrad-Profis um den Sieg. Mit am Start: die Titelverteidiger Christian Grasmann und Kenny de Ketele.

Sechs Tage Spannung mit Spitzenradsport, Show und Party in den Hallen der ÖVB-Arena - das sind die Sixdays Bremen.

Während sich die Spitzensportler im 166 Meter langen Lattenoval spannende Duelle bei Höchstgeschwindigkeiten liefern, sorgen Live-Acts und DJs abseits der Rennstrecke für die richtige Partystimmung. Auch Partymeister Mickie Krause will Freitag und Samstag mit dem Bremer Publikum feiern.

Info

Die 53. SIXDAYS BREMEN finden von Donnerstag bis Dienstag, 12. bis 17. Januar 2017, in der ÖVB-Arena sowie in den Hallen 2, 3, 4 und 4.1 statt. Preis pro Einzelticket: Donnerstag und Dienstag 16,80 Euro, Freitag und Samstag 25,80 Euro, Sonntag 19,80 Euro, Montag 29,80 Euro. Am Samstag ist der Eintritt am Kindernachmittag frei. Sonntags ist das „4-Freunde-Sonntags-Ticket“ für 29,80 Euro erhältlich.

Startschuss für die 53. Sixdays in Bremen

Radsport und Party: 53. Sixdays in Bremen eröffnet

Das könnte Sie auch interessieren

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Das Gemüseabo feiert seinen 20. Geburtstag und hat zur Feier des Tages zum „Tag der offenen Tür“ nach Dörverden geladen. Verschiedene Spiele, …
20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Auch am zweiten Tag des Straßenkunst-Festivals „La Strada“ kamen wieder zahlreiche Besucher nach Rotenburg, um die vielen Künstlerinnen und Künstler …
„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

Bunt, bunter, MTV Bücken: Der Männerturnverein hat am Wochenende sein 120-jähriges Bestehen gefeiert. Seit 1897 hat sich der Verein den Sport auf die …
MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

Weinfest in Kirchweyhe

Literweise Rebensaft aus bundesweiten und internationalen Anbaugebieten floss am Wochenende in Kirchweyhe. Beim Weinfest auf dem Marktplatz feierten …
Weinfest in Kirchweyhe

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Kramarics krummes Ding: Werder verliert Auftakt

Kramarics krummes Ding: Werder verliert Auftakt

Werder verlängert mit Wiesenhof bis 2020

Werder verlängert mit Wiesenhof bis 2020

Ailton als Lösung?

Ailton als Lösung?