Junuzovic geschont

+
Zlatko Junuzovic

Bremen - Der Schädel brummt wohl immer noch, jedenfalls fehlte Zlatko Junuzovic gestern beim Training. Der Österreicher hatte im Heimspiel gegen Freiburg am Samstag (0:0) bei einem Zusammenprall eine blutende Wunde am Kopf davongetragen, die mit drei Stichen genäht wurde.

Doch Trainer Robin Dutt gab Entwarnung: „Wir haben ihm noch ein bisschen Ruhe gegönnt, das war nur eine Vorsichtsmaßnahme.“ Heute oder morgen soll Junuzovic wieder einsteigen, sein Einsatz am Samstag in Wolfsburg scheint nicht gefährdet zu sein. · mr

Davie Selke erstmals im Team-Training

Davie Selke erstmals im Team-Training

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Kommentare