Junuzovic geschont

+
Zlatko Junuzovic

Bremen - Der Schädel brummt wohl immer noch, jedenfalls fehlte Zlatko Junuzovic gestern beim Training. Der Österreicher hatte im Heimspiel gegen Freiburg am Samstag (0:0) bei einem Zusammenprall eine blutende Wunde am Kopf davongetragen, die mit drei Stichen genäht wurde.

Doch Trainer Robin Dutt gab Entwarnung: „Wir haben ihm noch ein bisschen Ruhe gegönnt, das war nur eine Vorsichtsmaßnahme.“ Heute oder morgen soll Junuzovic wieder einsteigen, sein Einsatz am Samstag in Wolfsburg scheint nicht gefährdet zu sein. · mr

Davie Selke erstmals im Team-Training

Davie Selke erstmals im Team-Training

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Kommentare