SC Freiburg mit personellen Änderungen gegen Bremen

Junuzovic vor seiner Bundesliga-Premiere

+
„Seine Fitness und und sein taktisches Verständnis sind sehr gut“, lobte Trainer Thomas Schaaf am Freitag den Bremer Winter-Zugang Zlatko Junuzovic.

Bremen - Österreichs Fußball-Nationalspieler Zlatko Junuzovic steht vor seiner Bundesliga-Premiere im Trikot von Werder Bremen. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler soll am Sonntag im Auswärtsspiel beim SC Freiburg in der Bremer Startelf stehen.

„Seine Fitness und und sein taktisches Verständnis sind sehr gut“, lobte Trainer Thomas Schaaf am Freitag den Bremer Winter-Zugang.

Junuzovic wird in der Mittelfeld-Raute auf der rechten Seite erwartet. Für die zentrale Mittelfeldposition ist zunächst Sommer-Einkauf Mehmet Ekici vorgesehen. Schaaf muss in der Partie beim Tabellenletzten auf den gesperrten Philipp Bargfrede verzichten. Dafür kehrt Verteidiger Lukas Schmitz in den Kader zurück. Der junge Florian Hartherz scheint aber auf der linken Abwehrseite einen Vorsprung zu haben. „Wir werden sicherlich in Freiburg nicht viel Platz bekommen. Deshalb müssen wir hohen Einsatz zeigen“, sagte Schaaf.

Trainer Christian Streich hat vor dem Heimspiel des SC Freiburg gegen den SV Werder Bremen am Sonntag Änderungen in der Startelf angekündigt. „Wir werden personell mit einer anderen Mannschaft antreten als zuletzt in Mainz“, sagte Streich am Freitag. Ins Detail ging er allerdings nicht.

Johannes Flum kann nach seiner Gelbsperre ins Team zurückkehren. Hingegen fehlt Innenverteidiger Fallou Diagné wegen seines Platzverweises. Der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga muss weiterhin auf Julian Schuster wegen Knieproblemen und Mensur Mujdza (Trainingsrückstand) verzichten. Stürmer Gara Dembélé ist noch beim Afrika-Cup im Einsatz.

Das beste Mittel gegen die kalten Temperaturen ist für beide Teams viel Bewegung. „Das ist eine gute Voraussetzung, um nicht zu frieren“, sagte der Coach. Eine bestimmte Kleiderordnung gebe es bei den Hanseaten nicht: “Wer Handschuhe tragen will, kann dies tun.“ dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Kommentare