Junuzovic beginnt mit Laufprogramm

1 von 20
Nach dem 2:0 beim HSV gab es am Sonntagmorgen die nächste erfreuliche Werder-Nachricht: Zlatko Junuzovic, der zuletzt wegen einer Stressreaktion im unteren Fußbereich ausgefallen war, konnte am Vormittagstraining wieder mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker laufen. Verteidiger Assani Lukimya trug beim Auslauf-Training eine Bandage an der Hand.
2 von 20
Nach dem 2:0 beim HSV gab es am Sonntagmorgen die nächste erfreuliche Werder-Nachricht: Zlatko Junuzovic, der zuletzt wegen einer Stressreaktion im unteren Fußbereich ausgefallen war, konnte am Vormittagstraining wieder mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker laufen. Verteidiger Assani Lukimya trug beim Auslauf-Training eine Bandage an der Hand.
3 von 20
Nach dem 2:0 beim HSV gab es am Sonntagmorgen die nächste erfreuliche Werder-Nachricht: Zlatko Junuzovic, der zuletzt wegen einer Stressreaktion im unteren Fußbereich ausgefallen war, konnte am Vormittagstraining wieder mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker laufen. Verteidiger Assani Lukimya trug beim Auslauf-Training eine Bandage an der Hand.
4 von 20
Nach dem 2:0 beim HSV gab es am Sonntagmorgen die nächste erfreuliche Werder-Nachricht: Zlatko Junuzovic, der zuletzt wegen einer Stressreaktion im unteren Fußbereich ausgefallen war, konnte am Vormittagstraining wieder mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker laufen. Verteidiger Assani Lukimya trug beim Auslauf-Training eine Bandage an der Hand.
5 von 20
Nach dem 2:0 beim HSV gab es am Sonntagmorgen die nächste erfreuliche Werder-Nachricht: Zlatko Junuzovic, der zuletzt wegen einer Stressreaktion im unteren Fußbereich ausgefallen war, konnte am Vormittagstraining wieder mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker laufen. Verteidiger Assani Lukimya trug beim Auslauf-Training eine Bandage an der Hand.
6 von 20
Nach dem 2:0 beim HSV gab es am Sonntagmorgen die nächste erfreuliche Werder-Nachricht: Zlatko Junuzovic, der zuletzt wegen einer Stressreaktion im unteren Fußbereich ausgefallen war, konnte am Vormittagstraining wieder mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker laufen. Verteidiger Assani Lukimya trug beim Auslauf-Training eine Bandage an der Hand.
7 von 20
Nach dem 2:0 beim HSV gab es am Sonntagmorgen die nächste erfreuliche Werder-Nachricht: Zlatko Junuzovic, der zuletzt wegen einer Stressreaktion im unteren Fußbereich ausgefallen war, konnte am Vormittagstraining wieder mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker laufen. Verteidiger Assani Lukimya trug beim Auslauf-Training eine Bandage an der Hand.
8 von 20
Nach dem 2:0 beim HSV gab es am Sonntagmorgen die nächste erfreuliche Werder-Nachricht: Zlatko Junuzovic, der zuletzt wegen einer Stressreaktion im unteren Fußbereich ausgefallen war, konnte am Vormittagstraining wieder mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker laufen. Verteidiger Assani Lukimya trug beim Auslauf-Training eine Bandage an der Hand.

Nach dem 2:0 beim HSV gab es am Sonntagmorgen die nächste erfreuliche Werder-Nachricht: Zlatko Junuzovic, der zuletzt wegen einer Stressreaktion im unteren Fußbereich ausgefallen war, konnte am Vormittagstraining wieder mit Athletiktrainer Reinhard Schnittker laufen. Verteidiger Assani Lukimya trug beim Auslauf-Training eine Bandage an der Hand.

Das könnte Sie auch interessieren

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy geben am Montag musikalisch ordentlich Gas, um die Gäste aus Bremen, dem Umland, aber auch weitangereiste Gäste gut zu …
Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Neujahrsempfang in Visselhövede

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen …
Neujahrsempfang in Visselhövede

Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

Party und Radrennen - das gehört bei den Bremer Sixdays zusammen. 
Party und Radrennen bei den Sixdays Bremen

SEK-Einsatz an der Marktplatzstraße in Bruchhausen-Vilsen

Der Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei hat am Montagmorgen Bürger in Bruchhausen-Vilsen aufgeschreckt. Die Polizei in Diepholz …
SEK-Einsatz an der Marktplatzstraße in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Kruses Vorpreschen und die Folgen - eine Einordnung

Kruses Vorpreschen und die Folgen - eine Einordnung

Mal wieder mit Mut nach München

Mal wieder mit Mut nach München

Kohfeldt über Kruse: „Er darf etwas mehr als die anderen“

Kohfeldt über Kruse: „Er darf etwas mehr als die anderen“

Enttäuschung bei Hajrovic und Caldirola

Enttäuschung bei Hajrovic und Caldirola