Akpala ist gegen Hamburg dabei

Bremen. Bei Joseph Akpala geht im Moment alles ziemlich schnell: Im Laufschritt eilte der Späteinkauf aus Brügge gestern in die Werder-Kabine.

Mit Erfolg, der Nigerainer schaffte es gerade noch pünktlich zum Training. Dort hat er Thomas Schaaf schon überzeugt. Der Coach verkündete, dass Akpala morgen gegen den Hamburger SV dabei sein wird. Selbst ein Startelf-Debüt sei nicht ausgeschlossen.

Die Werder-Profis im Freizeitlook

Werder-Profis im Freizeitlook

Die Bilder vom Training

Videoanlayse beim Training am Donnerstag

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Kaputtes Kruse-Auto schockt Nouri

Kaputtes Kruse-Auto schockt Nouri

Serge Gnabry lässt seine Zukunft offen

Serge Gnabry lässt seine Zukunft offen

Aron Johannsson: Eine gute und eine schlechte Nachricht

Aron Johannsson: Eine gute und eine schlechte Nachricht

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Kommentare