Starker Rückhalt im Tor

Pavlenka: Bei Werder top und in Tschechien bald die „1“?

Jiri Pavlenka überzeugt bei Werder mit starken Leistungen. In Tschechien ist er aktuell aber nur die Nummer zwei.
+
Jiri Pavlenka überzeugt bei Werder mit starken Leistungen. In Tschechien ist er aktuell aber nur die Nummer zwei.

Bremen - Seine Länderspiele sind mal nicht eben um die Ecke. England, Schweden oder Italien – das wäre für Jiri Pavlenka ja wie ein Gang zum Kiosk. Aber der Tscheche ist mit seinem Nationalteam in China gefordert.

Nanning heißt die Stadt, in der von Donnerstag an ein Viererturnier ausgetragen wird. Außer Tschechien dabei: Gastgeber China, Wales und Auftaktgegner Uruguay. Das alles im Süden des Riesenreichs und etwa 10.000 Kilometer von Bremen entfernt – wer diese Reise auf sich nimmt, für den sollte es sich auch lohnen. Im Fall Pavlenka bedeutet das: Er sollte auch spielen.

Baumann: Pavlenka „ein absolut sicherer Rückhalt“

Einsätze im Nationalteam sind für den Werder-Keeper aber längst nicht immer garantiert. Als er Slavia Prag im Sommer verließ und nach Bremen wechselte, war Pavlenka noch die Nummer drei seines Landes, mittlerweile ist er schon zur Nummer zwei aufgestiegen. Aber Tomas Vaclik (28/FC Basel) muss er noch überholen. Ob er das schaffen wird? Werder-Sportchef Frank Baumann denkt ja: „Jiri bringt in einer Top-Liga Woche für Woche sehr gute Leistungen. Es würde mich nicht überraschen, wenn er die Nummer eins wird.“

Vaclik hat den Vorteil, mit Basel Champions-League-Erfahrungen gesammelt zu haben, Pavlenka geht dagegen durch das Stahlbad Bundesliga – was ganz sicher eine andere Hausnummer ist als die Schweizer Super League. Und ganz wichtig: Der Bremer hält oft wie ein ganz Großer. Siehe die Partie beim FC Augsburg am Samstag. Als Werder in der zweiten Halbzeit unter Druck geriet, war es der Keeper, der den Vorsprung mit starken Paraden verteidigte. „Ein absolut sicherer Rückhalt“ sei der Tscheche, meint Baumann: „Seine Leistungen sprechen Woche für Woche für sich.“

Bekommt Pavlenka seine Chance?

Mal schauen, ob auch Tschechiens Nationaltrainer das irgendwann so sieht. Spannend übrigens: Pavlenka ist am Montagabend zum Siebtplatzierten bei der Wahl zu Tschechiens Fußballer des Jahres gewählt worden. Vaclik wurde Sechster - mit gerade mal zwölf Stimmen mehr als Pavlenka. Zumindest das ist alles andere als ein großer Vorsprung.

Viermal hat Pavlenka bislang erst für sein Land spielen dürfen, darunter drei Freundschaftsspiele und ein sportlich bedeutungsloses WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan. Die Partie markierte nach dem verpassten WM-Ticket allerdings einen Neubeginn und damit den Start einer Experimentierphase. Erst spielte Pavlenka, in der nächsten Partie in Tomas Koubek (Stade Rennes) der dritte Bewerber um den Stammplatz, dann Vaclik. Und nun in China?

Der Test gegen Uruguay am Freitag ist der erste des Jahres und könnte schon einen Fingerzeig für die Zukunft geben. Im zweiten Spiel treffen die Tschechen entweder auf Wales oder auf China mit Werder-Stürmer Yuning Zhang.

Schon gelesen?

Adieu, Abstiegskampf? Wer Werder noch gefährlich werden kann

Max Kruse bester deutscher Scorer in der Bundesliga

Jiri Pavlenka: Seine Karriere in Bildern

Der tschechische Nationaltorhüter Jiri Pavlenka steht seit Beginn der Saison 201772018 im Tor des SVW und ist die unumstrittene Nummer 1.
Der tschechische Nationaltorhüter Jiri Pavlenka steht seit Beginn der Saison 2017/2018 im Tor des SVW und ist die unumstrittene Nummer 1. © gumzmed ia
Jiri Pavlenka
Jiri Pavlenka spielte zuerst beim FC Hlucin in den Jugendmannschaften, wechselte dann in die Jugend des FC Banik Ostrau. Ab 2011 war er dort bei den Profis, wurde zunächst aber wieder für ein Jahr an den FC Hlucin verliehen. Nach seiner Rückkehr wurde er ab der Saison 2013/14 Stammtorhüter bei Ostrau.  © imago
Jiri Pavlenka
Im Januar 2016 verpflichtete der SK Slavia Prag den tschechischen Keeper. © imago
Jiri Pavlenka
Pavlenka holte mit Prag in der Saison 2016/17 die tschechische Meisterschaft und nahm an der Europa-League-Qualifikation teil.  © imago
Jiri Pavlenka
Zur Saison 2017/18 kam Jiri Pavlenka für drei Millionen Euro an die Weser... © Gumz
Jiri Pavlenka
...und ersetzte den früheren Stammkeeper Felix Wiedwald.  © Gumz
Jiri Pavlenka
Zu Beginn der Saison 2017/18 stand er in allen Partien zwischen den Pfosten.  © imago
Bei den Bremer Fans machte er sich schnell durch gute Leistungen beliebt. 
Bei den Bremer Fans machte er sich schnell durch gute Leistungen beliebt.  © imago
Mit Glanzparaden verhinderte der Keeper dabei, wie hier gegen Freiburg, meist Schlimmeres.
Mit Glanzparaden verhinderte der Keeper dabei, wie hier gegen Borussia Mönchengladbach, meist Schlimmeres. © gumzmedia
Jiri Pavlenka
Seine Heimat Tschechien durfte Pavlenka in vier Spielen der U21-Nationalmannschaft vertreten, seit November 2016 steht er auch im Kader der A-Nationalmannschaft. © imago
Durch viele starke Paraden ist Jiri Pavlenka zu einem der besten Keeper der Liga geworden.
Durch viele starke Paraden ist Jiri Pavlenka zu einem der besten Keeper der Liga geworden. © gumzmedia
Die tschechische „Krake“, wie er in Bremen liebevoll genannt wird, wird von den DeichStube-Lesern zum „Spieler der Saison 2017/2018“ gewählt.
Die tschechische „Krake“, wie er in Bremen liebevoll genannt wird, wird von den DeichStube-Lesern zum „Spieler der Saison 2017/2018“ gewählt. © gumzmedia
Bei Werders Pokal-Coup im Februar 2019 in Dortmund spielte Jiri Pavlenka eine Hauptrolle: er hielt im Elfmeterschießen zwei Schüsse der Dortmunder und avancierte dadurch zum Pokalhelden.
Bei Werders Pokal-Coup im Februar 2019 in Dortmund spielte Jiri Pavlenka eine Hauptrolle: er hielt im Elfmeterschießen zwei Schüsse der Dortmunder und avancierte dadurch zum Pokalhelden. © gumzmedia

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Zwei Jahre nach Einsturz: Neue Brücke in Genua eingeweiht

Zwei Jahre nach Einsturz: Neue Brücke in Genua eingeweiht

Das Pixel 4a hat mehr Power - aber noch kein 5G

Das Pixel 4a hat mehr Power - aber noch kein 5G

Haushaltgeräte gebraucht kaufen

Haushaltgeräte gebraucht kaufen

Wie werde ich Metalltechniker/Metalltechnikerin?

Wie werde ich Metalltechniker/Metalltechnikerin?

Meistgelesene Artikel

Sponsor bleibt an Bord: Werder Bremen verlängert Vertrag mit der Sparkasse

Sponsor bleibt an Bord: Werder Bremen verlängert Vertrag mit der Sparkasse

Werder freut sich auf 4G im Weserstadion: Neues Mobilfunknetz soll im September stehen

Werder freut sich auf 4G im Weserstadion: Neues Mobilfunknetz soll im September stehen

Talent Ihorst verlängert bei Werder und wird verliehen

Talent Ihorst verlängert bei Werder und wird verliehen

Werder-Training: Fans auch nach der Sommerpause nicht zugelassen

Werder-Training: Fans auch nach der Sommerpause nicht zugelassen

Kommentare