Live: Werder zu Gast bei Hertha BSC

Pizarro im Duell mit Christoph Janker.

Berlin - Für Bremen zählt jetzt jeder Punkt im Kampf um die internationalen Plätze. Die Berliner befinden sich nach einer desaströsen Rückrunde im freien Fall und werden alles tun, um die Richtung zu wechseln. Klingt nach einer intensiven Begegnung. Hier lesen Sie alles live von der Partie.

Aktualisieren

Rehhagel triumphiert über Schaaf. Der erste Sieg für den Altmeister als Hertha-Coach. Frust bei Werder,die Europaleague ist stärker den je zuvor in Gefahr.

Abpfiff in Berlin.

17.21: Nein. Auch die vermeintlich letzte Chance verpufft, die Sekunden verinnen

17.20: Nochmal Freistoß Werder. Machen sie es jetzt besser? Distanz 30 Meter Wiese mit vorne...

17.18: 90. Wieder Ekici aus der Distanz, wieder vorbei. 3 Minuten gibt's obendrauf.

17.15: Freistoß Werder aus 24 Metern: Pizarro soll schießen, bekommt den Ball aufgelegt, aber nichts passt. Statt abzuziehen, muss er einen Haken schlagen.

17.13: Die letzten fünf Minuten brechen an...das war schon oft Werder-Zeit. Späte Ausgleiche sind eine Bremer Spezialität...

17.11: Wechsel bei Hertha: Raffael geht, Mijatovic kommt. Rehhagel stärkt die Defensive.

17.09: Nur noch zehn Minuten.. die zweite Niederlage für Werder nimmt Gestalt an. Daran ändert auch Ekici nichts, dessen Distanzschuss deutlich am Tor vorbeirauscht.

17.08: Wechsel bei Werder: Niclas Füllkug kommt, Zlatko Junuzovic geht nach unauffälliger Leistung.

17.05: Moralis kommt bei der Hertha für Lell.

17.03: Noch eine viertel Stunde. Ekici spielt im Mittelfeld-Zentrum, Marin weicht auf links aus, druckvoller ist das Bremer Spiel dadurch noch nicht geworden. Dafür hat Hertha aber immer mehr Platz für Konter. Gut, dass werder Sokratis hat, der Grieche spielt in der Innenverteidgung wieder sehr stark.

17.01: Fast wär's um Werder geschehen gewesen. Lasogga setzt sich auf links gegen Affolter durch, gibt von der Grundlinie zurüch auf Rukavytsya, dem nur Zentimeter zu seinem zweiten Treffer fehlen - am Pfosten vorbei.

16.59: Bargfrede spielt auf Pizarro, der trifft hoch ins Eck, stand aber wirklich ganz, ganz knapp im Abseits. Kompliment an den Linienrichter.

16.58: Der nächste Wechsel bei Werder: Ekici kommt für Trybull. Was bedeutet, Ekici und Marin dürfen es jetzt zusammen probieren.

16.56: Bei den Bremer Fans wird nur gejubelt, wenn Stuttgart gegen den HSV trifft.

16.53: Arnautovic fügt sich prima ein. Nach einer schönen Aktion über ihn und Marin steht Pizarro frei vor dem Tor, scheitert aber an Kraft. So ein Ding macht er sonst mit verbundenen Augen rein.

16.53: Thomas Schaaf reagiert mit einem Strürmertausch. Arnautovic kommt für Rosenberg.

Kein Wunder übrigens, dass das Tor über die rechte Bremer Abwehrseite vorbereitet wurde, dort ist Fritz' Vertreter Ignjovski eine Schwachstelle.

16.52: Tor für Hertha. Das musste ja so kommen. Bastians flankt von links weit in den Strafraum, wo Rukavytsya hinter allen Abwehrspielern lauert und mit einem Direktschuss etwas glücklich ins lange Eck trifft.

16.50: Eine Stunde um, Werder gewinnt die Oberhand, spielt nach vorne, aber zu statisch. Hertha bietet Räume an, Bremen nutzt sie nicht.

16.49: Sechster Eckball für Werder. Sokratis verlängert per Kopf, Trybull geht zum Ball, was er besser gelassen hätte, hinter ihm lauerte Pizarro. Wieder eine Chance vertan.

16.45: Wer, wenn nicht Pizarro sorgt mal für Gefahr. Seinen Schuss pariert Kraft.

16.42: Es bleibt ein Spiel auf schwachem Niveau.

16.40: Uuuuhhh, jetzt aber Glück für Werder. Ramos wird auf rechts freigespielt, legt zurück in die Mitte auf Raffael, der lässt den Ball für Totun klatschen und wie in der ersten Halbzeit Pizarro schießt auch der Herthner knapp vorbei.

16.30: Es geht weiter. Gleich mit zwei Konterchancen für Werder. Bei der ersten verstrickt sich Marin mal wieder in ein Dribbling. Bei der zweiten zieht Junuzovic überhastet und harmlos ab.

16.15: Halbzeit

16.00: Gelb für Raffael wegen eines Fouls an Trybull.

15.58: Auch Ignjovski mit schlimmen Fehlpass, zum Glück ohne Folgen. Junuzovic verbaselt den Konter.

15.55: Werder-Verteidiger Affolter fällt immer wieder auf durch seine gnadenlos schlechten Pässe.

15.50: Pizarro frei von halb rechts, visiert das lange Eck an, Ball geht knapp vorbei. Pizarro übersieht den freien Bargfrede der in der Mitte durchsticht. Größte Chance des Spiels bisher.

15.48: Konter über Pizarro und Marin. Fast hätte die Hertha Pizarro das 1:0 geschenkt. Der Abpraller trudelte aber neben das Tor.

...Aber auch das bringt nichts.

15.45: Viertel Stunde rum, kein Torschuss von Werder. Den Bremern fehlen Struktur und Passgenauigkeit. Aber jetzt vielleicht: Freistoss aus dem Halbfeld...

15.43: Kopfball Ramos nach Flanke von Kobiaschwilli genau in die Arme von Wiese. Das war ein dickes Ding für Hertha. Werder muss jetzt aufwachen, die Verunsicherung der Berliner nach der Niederlage in Augsburg konnte Bremen noch nicht für sich nutzen.

15.41: Werder versucht's mit schnellen vertikalen Pässen, die allerdings im Nichts landen.

15.35: Noch nichts passiert in Berlin bei schönstem Frühligswetter. Nach Fehlpass Lell versucht sich Werder Kapitän Pizarro ( trägt für den gelbgeperrten Fitz die Binde) mit einem Dribbling, bleibt aber hängen.

15.30: Anpfiff. Los geht's.

15.30: Kleine Überraschung in der Startaufstellung: Kapitän Mijatovic sitzt auf der Bank. Ebert ist gar nicht im Kader. Rehhagel reagiert damit auf das 0:3 gegen Augsburg.

15.25: Es ist die Heimpremiere für Otto Rehhagel.

15.10: 31 Mal verlor die Hertha gegen Werder Bremen - so oft wie gegen keinen anderen Verein. Aktuell sind sie in der Bundesliga seit zwölf Spielen sieglos. In der Rückrunde schossen sie bisher nur ein Tor ( Pierre-Michel Lasogga gegen den HSV).

14.55: Startaufstellung Werder Bremen: 1 Wiese - 17 Ignjovski, 22 Sokratis, 3 Affolter, 26 Hartherz - 44 Bargfrede - 23 Junuzovic, 25 Trybull - 10 Marin - 24 Pizarro, 11 Rosenberg.

Startaufstellung Hertha BSC Berlin: -35 Kraft - 2 Lell, 4 Hubnik, 6 Janker, 22 Bastians - 23 Perdedaj, 3 Kobiaschwilli - 13 Rukavytsya, 10 Raffael, 11 Torun - 9 Ramos.

Schiedsrichter: Günter Perl (Pullach)

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Augustinssons großer Schritt Richtung WM

Augustinssons großer Schritt Richtung WM

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Jojo Eggestein feiert U20-Debüt - Moisander siegt mit Finnland

Jojo Eggestein feiert U20-Debüt - Moisander siegt mit Finnland

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Kommentare