Fotostrecke

Jerome Gondorf: Seine Karriere in Bildern

1 von 8
Jerome Gondorf ist ein echter Spätzünder. Erst im Alter von 27 Jahren schaffte der Werder-Profi den Sprung in die Bundesliga. Seine Karriere in Bildern.
Jerome Gondorf
2 von 8
Angefangen hat der zentrale Mittelfeldspieler in der Jugend beim TSV Palmbach. Über den Karlsruher SC und SV Spielberg spielte er beim ASV Durlach (Bild).
Jerome Gondorf
3 von 8
2010 wechselte Gondorf mit 21 Jahren zu den Stuttgarter Kickers und spielte dort in der Dritten Liga.
Jerome Gondorf
4 von 8
Zur Saison 2013/2014 wechselte der gebürtige Karlsruher zum SV Darmstadt 98 und schaffte mit dem Club den Aufstieg in die Zweite Liga.
Jerome Gondorf
5 von 8
Ein Jahr später schaffte er mit den „Lilien“ sogar den Sprung in die Erste Liga. In der Spielzeit 2016/17 stieg Darmstadt ab...
Jerome Gondorf
6 von 8
...und Gondorf wechselte zum SV Werder. Hier abgebildet bei seiner Vorstellung im Weserstadion. Er erhielt die Rückennummer acht von Vorgänger Clemens Fritz, der seine Karriere beendet hat.
Jerome Gondorf
7 von 8
Gondorf ist ein Fußballer, der technische Finesse mit Kampfgeist und Laufbereitschaft kombiniert.
Jerome Gondorf
8 von 8
Sein erstes Pflichtspiel für die Bremer absolvierte der Mittelfeldmann beim 3:0-Sieg im DFB-Pokal gegen Würzburg.

Erst im Alter von 27 Jahren schaffte Jerome Gondorf den Sprung in Bundesliga. Über die Stuttgarter Kickers und dem SV Darmstadt wechselte er 2017 zum SV Werder. Seine Karriere in Bildern.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Oktoberfest in Wildeshausen

Beim Oktoberfest feierten am Samstagabend viele Besucher im Zelt im Krandel. Die Band heizte den Feiernden tüchtig ein.
Oktoberfest in Wildeshausen

"Klasse wir singen!" in Wildeshausen

Rund 1000 Kinder sangen am Donnerstag bei "Klasse wir singen!" auf dem Wildeshauser Marktplatz mit ihren Eltern und Lehrern.
"Klasse wir singen!" in Wildeshausen

Mofarennen des Racing Teams in Jeddingen

Das Racing Team Jeddingen gab am Samstag den Startschuss zum zweiten Mofarennen. Die Rennmofas knatterten fünf Stunden lang um die Wette und in der …
Mofarennen des Racing Teams in Jeddingen

Thänhuser Markt: Die Party am Samstagabend

Super! Thänhuser-Markt-Party in allen Zelten, da konnte der Veranstalter nicht meckern. Sowohl in den beiden großen Partyzelten, als auch auf der …
Thänhuser Markt: Die Party am Samstagabend

Meistgelesene Artikel

So könnte Werder Bremen gegen Schalke 04 spielen

So könnte Werder Bremen gegen Schalke 04 spielen

Bruns über sein Aus bei Werder

Bruns über sein Aus bei Werder

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen VfL Wolfsburg

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen VfL Wolfsburg

Daniel Didavi: Vom Fast-Sportinvaliden zum Hoffnungsträger

Daniel Didavi: Vom Fast-Sportinvaliden zum Hoffnungsträger