Jerez-Testspiele stehen fest

Bremen - Der Zeitplan steht: Nach dem Hinrunden-Abschluss gegen Bayer Leverkusen wird Werder am Sonntagvormittag noch einmal locker trainieren, danach beginnt der Weihnachtsurlaub. Trainingsauftakt im neuen Jahr ist der 6. Januar.

Zwei Tage später startet das Team ins Trainingslager nach Jerez in Spanien (bis 17. Januar), wo Testspiele gegen den niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen (12. Januar) und den rumänischen Rekordmeister Steaua Bukarest (16. Januar) anstehen. Die Rückrunde beginnt für Werder am Sonntag, 26. Januar, mit dem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig. · csa

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare