Jerez-Testspiele stehen fest

Bremen - Der Zeitplan steht: Nach dem Hinrunden-Abschluss gegen Bayer Leverkusen wird Werder am Sonntagvormittag noch einmal locker trainieren, danach beginnt der Weihnachtsurlaub. Trainingsauftakt im neuen Jahr ist der 6. Januar.

Zwei Tage später startet das Team ins Trainingslager nach Jerez in Spanien (bis 17. Januar), wo Testspiele gegen den niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen (12. Januar) und den rumänischen Rekordmeister Steaua Bukarest (16. Januar) anstehen. Die Rückrunde beginnt für Werder am Sonntag, 26. Januar, mit dem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Werder-Keeper Jiri Pavlenka denkt an Abschied

Werder-Keeper Jiri Pavlenka denkt an Abschied

Werder-Keeper Jiri Pavlenka denkt an Abschied
Corona wird für Werder sportlich mehr und mehr zum Problem - jetzt ist auch Eren Dinkci infiziert

Corona wird für Werder sportlich mehr und mehr zum Problem - jetzt ist auch Eren Dinkci infiziert

Corona wird für Werder sportlich mehr und mehr zum Problem - jetzt ist auch Eren Dinkci infiziert
Zuschauerzahl reduziert: Werder Bremen besetzt gegen Aue nur Dauerkarten-Plätze

Zuschauerzahl reduziert: Werder Bremen besetzt gegen Aue nur Dauerkarten-Plätze

Zuschauerzahl reduziert: Werder Bremen besetzt gegen Aue nur Dauerkarten-Plätze
Nach Werner-Verpflichtung: Diese sieben Fragen bewegen jetzt den SV Werder Bremen

Nach Werner-Verpflichtung: Diese sieben Fragen bewegen jetzt den SV Werder Bremen

Nach Werner-Verpflichtung: Diese sieben Fragen bewegen jetzt den SV Werder Bremen

Kommentare