Jensen wohl in der Startelf

Daniel Jensen

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Das ist überraschend: Daniel Jensen steht heute gegen Kaiserslautern vermutlich in der Bremer Startformation. Der Däne spielte im Abschlusstraining in der A-Elf, genauer gesagt im zentralen offensiven Mittelfeld.

Aaron Hunt rückte auf die rechte Außenposi-tion, auf der somit für Philipp Bargfrede kein Platz mehr war. Der 21-Jährige spielte im B-Team und wird daher vermutlich erst mal auf der Bank Platz nehmen müssen. Als einziger Stürmer wird Marko Arnautovic den verletzten Claudio Pizarro ersetzen.

Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Alles anders im Angriff?

Alles anders im Angriff?

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Rene Adler kein Thema für Werder

Rene Adler kein Thema für Werder

Kommentare