Jensen: Reha in Dänemark

Werder-Bremen - DONAUESCHINGEN · Und wieder nichts: Daniel Jensen hat nicht nur Norderney verpasst, sondern fehlt nun auch im zweiten Trainingslager in Donaueschingen.

Die Achilllessehnenbeschwerden behindern den Dänen zu stark, eine Rückkehr auf den Platz kommt noch nicht in Frage. Statt mit den Teamkollegen zu trainieren, absolviert der 31-jährige Mittelfeldmann ein Rehabilitationsprogramm in der Heimat – voraussichtlich bis nächste Woche. Und dann, so die Hoffnung der Bremer, kann Jensen zumindest ins dritte Trainingslager nach Bad Waltersdorf reisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare