Jensen fehlt noch lange

Bremen - (mr) · Der Vertrag läuft aus – und Daniel Jensen (31) hat schon mehrfach betont, gerne bei Werder verlängern zu wollen. Das Problem: Als der dänische Mittelfeldmann fit war, gehörte er meistens zu den Reservisten.

Und jetzt ist er auch noch seit Wochen verletzt, kann keine Eigenwerbung betreiben – und wird noch unbestimmte Zeit fehlen. „Es sieht danach aus, als ob es länger dauert. Er hat sich hier und auch in Dänemark behandeln lassen“, sagte Werder-Sportchef Klaus Allofs: „Und dann gab es die Empfehlung, dass er noch einige Wochen kürzertreten soll.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Bremer Weserstadion GmbH hat einen neuen Geschäftsführer: Bald mehr Events als nur Werder-Fußball?

Bremer Weserstadion GmbH hat einen neuen Geschäftsführer: Bald mehr Events als nur Werder-Fußball?

Bremer Weserstadion GmbH hat einen neuen Geschäftsführer: Bald mehr Events als nur Werder-Fußball?
Kein Winter-Wechsel: Werder Bremen hofft auf Sommer-Transfer von Pascal Groß

Kein Winter-Wechsel: Werder Bremen hofft auf Sommer-Transfer von Pascal Groß

Kein Winter-Wechsel: Werder Bremen hofft auf Sommer-Transfer von Pascal Groß
„Resthoffnung“ zerschlägt sich: Agu verpasst Abschlusstraining und fehlt Werder Bremen gegen den SC Paderborn

„Resthoffnung“ zerschlägt sich: Agu verpasst Abschlusstraining und fehlt Werder Bremen gegen den SC Paderborn

„Resthoffnung“ zerschlägt sich: Agu verpasst Abschlusstraining und fehlt Werder Bremen gegen den SC Paderborn
Ducksch/Füllkrug gegen Michel/Platte: Beim Vergleich der Ballermänner würde Werder-Coach Werner „nicht tauschen wollen“

Ducksch/Füllkrug gegen Michel/Platte: Beim Vergleich der Ballermänner würde Werder-Coach Werner „nicht tauschen wollen“

Ducksch/Füllkrug gegen Michel/Platte: Beim Vergleich der Ballermänner würde Werder-Coach Werner „nicht tauschen wollen“

Kommentare