Jannik Vestergaard

Kein Vestergaard für Deutschland

+
Jannik Vestergaard

Bremen - Kommando zurück: Jannik Vestergaard kann sich zwar vorstellen, für Deutschland zu spielen, aber er darf es gar nicht mehr. Der 23-Jährige besitzt nur einen dänischen Pass, er hätte laut Fifa-Statuten aber vor seinem ersten U-Länderspiel für Dänemark auch einen deutschen Pass besitzen müssen, um jetzt für den DFB zu spielen. Der Profi hatte mit dem Nationenwechsel geliebäugelt, weil ihn Dänen-Coach Morten Olsen nicht für das A-Team nominiert hat. Vestergaard hat eine deutsche Mutter.

kni

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Kommentare