Ivanschitz ist zu haben

Mainz - Zieht es Andreas Ivanschitz nach Bremen oder in die USA? Klar ist seit gestern, dass der österreichische Mittelfeldspieler den FSV Mainz 05 am Saisonende verlassen wird.

Der auslaufende Vertrag wird seitens des Vereins nicht verlängert. Das bestätigte Trainer Thomas Tuchel gestern: „Die Entscheidung ist uns aber schwer gefallen.“ Mittelfeldspieler Ivanschitz (29) hat für Mainz in 99 Spielen 28 Tore erzielt. Diese Torgefährlichkeit und seine Erfahrung haben ihm angeblich einen Platz auf der Werder-Wunschliste beschert. Coach Thomas Schaaf hatte sich zuletzt das Länderspiel Österreichs gegen die Färöer angeschaut – auch wegen Ivanschitz, der ablösefrei zu haben ist. Angeblich liebäugelt er aber mit einem Wechsel in die Major League Soccer. · csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Kommentare