Ivanschitz ist zu haben

Mainz - Zieht es Andreas Ivanschitz nach Bremen oder in die USA? Klar ist seit gestern, dass der österreichische Mittelfeldspieler den FSV Mainz 05 am Saisonende verlassen wird.

Der auslaufende Vertrag wird seitens des Vereins nicht verlängert. Das bestätigte Trainer Thomas Tuchel gestern: „Die Entscheidung ist uns aber schwer gefallen.“ Mittelfeldspieler Ivanschitz (29) hat für Mainz in 99 Spielen 28 Tore erzielt. Diese Torgefährlichkeit und seine Erfahrung haben ihm angeblich einen Platz auf der Werder-Wunschliste beschert. Coach Thomas Schaaf hatte sich zuletzt das Länderspiel Österreichs gegen die Färöer angeschaut – auch wegen Ivanschitz, der ablösefrei zu haben ist. Angeblich liebäugelt er aber mit einem Wechsel in die Major League Soccer. · csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Meistgelesene Artikel

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Kommentare