Ignjovski pausiert

Bremen - Aleksandar Ignjovski fehlte gestern Vormittag beim Training. Der Linksverteidiger hatte im Hoffenheim-Spiel schon in der ersten Halbzeit einen Schlag aufs linke Knie bekommen, biss sich aber bis zur 82. Minute durch.

Gestern gab es die Diagnose: Patellasehnenreizung. „Es tut ziemlich weh“, sagte Ignjovski, der einen dicken Verband ums Knie trägt, „aber ich hoffe, es wird schnell besser.“ Spätestens am Wochenende im Heimspiel gegen Frankfurt will der 22-Jährige wieder dabei sein. · mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Kommentare