„Iggy“ schwärmt

Bremen - Aleksandar Ignjovski wird heute bester Stimmung ins Werder-Training zurückkehren. Der 21-Jährige hatte am Dienstag gegen Armenien (2:0) ab der 69. Minute sein Länderspieldebüt für Serbien gegeben. Via „Twitter“ schwärmte er: „Das war der beste Tag in meinem Leben.“ Gestern gab’s dann Nachschlag für „Iggy“: Beim 0:0 auf Zypern durfte er durchspielen.

Werder-Stürmer Claudio Pizarro sorgte mit seinem verwandelten Elfmeter dafür, dass Peru immerhin ein 1:1 in Tunesien holte. · mr

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

Kommentare