Husejinovic im Training

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Said Husejinovic ist gestern wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Der 21-jährige Mittelfeldspieler hatte zuletzt über muskuläre Probleme im Oberschenkel geklagt. Für die Auswärtspartie morgen beim VfL Wolfsburg hat Werder-Trainer Thomas Schaaf somit bis auf die dauerverletzten Christian Vander, Sebastian Mielitz und Peter Niemeyer den kompletten Kader zur Verfügung.

Training vor dem Spiel gegen Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Kommentare