Husejinovic sorgt für Verwunderung

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Bei Werder Bremen konnte Said Husejinovic nie richtig für Aufsehen sorgen, dafür machte er jetzt mit einem Interview auf sich aufmerksam.

Der bosnischen Zeitung „Dnevni avaz“ sagte der 21-Jährige: „Ich habe von Hertha BSC ein Leihangebot bekommen, das ich annehmen werde.“ Werder-Boss Klaus Allofs reagierte darauf mit Verwunderung: „Davon ist mir nichts bekannt.“ Die Zeichen stehen dennoch auf Trennung. Zumal Husejinovic (Vertrag bis 2012) in dem Interview Coach Thomas Schaaf angreift: „Der Trainer gibt mir keine Chance. Vielleicht hat er Angst, jemanden aus der Mannschaft zu werfen.“

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Kommentare