Hunt pausiert, Avdic läuft

Bremen - Als die Teamkollegen schon geduscht waren und sich den Spargel schmecken ließen, den Trainer Thomas Schaaf nachträglich zu seinem 50. Geburtstag spendiert hatte, betrat Denni Avdic erst den Platz.

Der Schwede, der nach seiner Jochbeinprellung noch immer gehandicapt ist, absolvierte mit Fitnesscoach Benjamin Kugel eine Laufeinheit. Wann er ins Teamtraining zurückkehrt, ist ebenso offen wie bei Tim Borowski (Kniebeschwerden). Zudem fehlte gestern Aaron Hunt. „Er hat Rückenprobleme“, sagte Schaaf, „mal sehen, wie es morgen ist“.

Training am Mittwoch

Training der Profis am Mittwoch

Das könnte Sie auch interessieren

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare