Hunt und Fritz mischen mit

Bremen - Als die Vielspieler vom Sonntag gestern Vormittag radelten, trainieten die beiden Werder-Kapitäne mit dem Rest des Teams auf dem Platz.

Clemens Fritz (33) und sein Stellvertreter Aaron Hunt (27), in Frankfurt beide noch nicht vollends fit und deshalb nicht im Kader, wollen gegen den HSV am Samstag unbedingt wieder auf dem Platz stehen. Und das werden sie auch, glaubt Trainer Robin Dutt. „Vier Einheiten, vier Mal trainieren, dann spielen“, lautet das einfache Rezept des Coaches im Fall Hunt. Und bei Fritz sei es „ganz ähnlich“. · mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Kommentare