Hüft-OP bei Avdic

Bremen - Nun ist es also doch passiert. Werder wollte eine Hüft-Operation bei Stürmer Denni Avdic (23) eigentlich vermeiden. Da aber keine entscheidende Besserung eintrat, musste der Schwede unters Messer.

Die OP nahm Prof. Holger Schmitt in Heidelberg vor. „Ich habe alles gut überstanden“, sagte Avdic, der nun erst mal auf Krücken angewiesen ist und mehrere Monate ausfallen wird. „Es ist leider eine Verletzung, die keine Frage von Wochen ist. Wir geben ihm die Zeit, die er braucht, um richtig fit zu werden“, sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf. mr

Das könnte Sie auch interessieren

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kommentare