Hitzfeld holt Affolter

Werder-Bremen - BERN · Gerade erst da und schon wieder weg: Olympia-Teilnehmer Francois Affolter muss nächste Woche schon wieder seine Koffer packen und Werder kurzzeitig verlassen.

Der Schweizer wurde von Nationalcoach Ottmar Hitzfeld in den Kader für das Länderspiel am Mittwoch in Split gegen Kroatien berufen. Einerseits ist die Einladung für Affolter eine große Ehre, andererseits verpasst der Innenverteidiger damit erneut wertvolle Trainingstage in Bremen. Durch Olympia hatte er schon große Teile der Vorbereitung verpasst. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare